Mobiles Dreh- und Schweissgerät

Mobiles- Dreh und Schweissgerät  

UNSER ANLIEGEN: HÖCHSTE MOBILITÄT!

EINSATZMÖGLICHKEITEN DES MOBILEN BOHRWERKES:

  • Ausleger & Stiele von Baggern und Teleskopladern
  • Hubgerüste von Radladern und Laderaupen
  • Baumaschinenausrüstungen: Baggerlöffel, Ladeschaufeln, Abbruchwerkzeuge oder Laufwerkkomponenten
  • Abstützungen aller Art, Knickgelenke (z.B. an Ladern und Dumpern)
  • LKW- Aufbauten, Lagersitze an Industriemaschinen (z.B. Pressen- und Shredderanlagen)
  • Wehranlagen und Schleusen
  • Stahlwasserbauanlagen
  • Krananlagen und Umschlagtechnik
  • Bahntechnik
  • Hebebühnen und Hubanlagen

 

Mit unserer mobilen Bohr- und Schweisstechnik können wir Ihnen die Reparatur von verschlissenen Bolzenlagerstellen, ausgeschlagenen Buchsenpassungen und Bohrungen direkt vor Ort ausführen. Durch Auftragsschweissung in die Bohrung und die darauf folgende mechanische Bearbeitung ist eine Wiederherstellung der Originalmasse ohne grösseren Demontagearbeiten möglich. Beim Aufbau grosser Industrie- und Wasserbauanlagen ist die Bearbeitung von Bohrungen in der exakten Flucht mit mobiler Bohrtechnik problemlos am Produktions- bzw. Aufbaustandort möglich. Die mechanische Bearbeitung von Lagerstellen und Bohrungen ist mit der mobilen Bohr- und Schweisstechnik zur Zeit bei Bohrungsdurchmessern von 50 bis 400 mm möglich, wobei eine minimale Toleranz von 0,02 mm erreicht wird.

 

041 980 34 46*          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

© 2019 Serve AG Technische Dienste
Serve AG
Free Joomla! templates by AgeThemes